Mit unserem eigenen Fuhrpark von rund 120 LKWs wird jeder Kunde in der Regel mindestens zweimal wöchentlich an festen Liefertagen im gesamten Bundesgebiet beliefert. Ein geringer Mindestbestellwert erspart dem Handel Vorfrachten und erübrigt Werksfrankogrenzen. Grundsätzlich liefern wir die Ware unabhängig von Verpackungseinheiten auch einzeln. Die hohe Lieferquote und die hohe Verfügbarkeit unseres Sortimentes verhelfen zum Abbau von Lagerbeständen im Handel.

Dies führt zu:

  • Zinskostenersparnis für den Einzelhandel
  • Raumkostenreduzierung oder Erweiterung der Verkaufsflächen sind möglich
  • Minimierung der Bestandsrisiken
  • Aktualität des Warenbestandes ist gewährleistet

Belieferung-Unimet